Workstation-PCs für Autodesk® Product Design Suite

Nicht alle Workstations entstehen auf die gleiche Weise! Im Folgenden haben wir drei Beispiel-Workstations für den Einsatz von Autodesk® Product Design Suite unter Berücksichtigung der Anforderungen an CPU und Grafikkarte erstellt. Du kannst jedes System an deine Bedürfnisse anpassen – dies umfasst eine Auswahl von Nvidia®-Quadro®-Grafikkarten und leistungsstarken Mehrkern-CPUs von Intel® sowie AMD®. Alternativ kannst du die perfekte Workstation für den Einsatz von Autodesk® Product Design Suite erstellen, indem du anhand deines Budgets und des Chipsatzes einen Konfigurator auswählst.

Suchst du einen Workstation-PC, der auf alternative Software zugeschnitten ist? Wähle unten ein anderes Software-Paket aus:

Individuell konfigurierte Workstation

Mein Budget beträgt 3.230 € - 11.230 €

  • AMD WRX80-Chipsatz. Sockel sWRX80.
  • Unterstützt die AMD Ryzen™ Threadripper™ PRO-Prozessoren.
  • Bis zu 64 Core / 128 Thread CPUs & DDR4 Speicher.
  • Die ultimative Plattform für professionelle Enthusiasten.

Mein Budget beträgt 1.890 € - 4.490 €

  • Intel® X299 Express-Chipsets & -Buchse 2066.
  • Ein leistungsstarker Arbeitsplatzrechner – unverzichtbar in deinem Profi-Studio.
  • Unterstützt die neueste Extreme Edition des Intel® Core™ i9-Prozessors.
  • Ideale Plattform für Computer Aided Design (CAD) & Erstellung digitaler Inhalte (DCC).

Mein Budget beträgt 1.800 € - 11.230 €

  • Intel® C422-Chipsatz & Buchse 2066.
  • Ein leistungsstarker Arbeitsplatzrechner – unverzichtbar in deinem Profi-Studio.
  • Unterstützt die neueste Extreme Edition des Intel® Core™ i9-Prozessors.
  • Ideale Plattform für Computer Aided Design (CAD) & Erstellung digitaler Inhalte (DCC).

Mein Budget beträgt 1.820 € - 22.460 €

  • Intel® C621-Chipsatz & -Buchse 3647.
  • Extrem leistungsstarke Workstation & Server Engine.
  • Unterstützt die neuesten skalierbaren Intel® Xeon®-Prozessoren, bis zu 56 Cores.
  • Ideale Plattform für Computer Aided Design (CAD) & Erstellung digitaler Inhalte (DCC).